top of page
Image by Den Trushtin

Frühlingserwachen

Yoga Retreat vom 01.03. - 03.03.2024 in St. Peter-Ording

Webformat-dachterrasse-ansicht-urban-nature-st-peter-ording.jpg
Bildschirmfoto 2023-02-06 um 15.16.36.png

Urban Nature

St. Peter-Ording

Das Urban Nature ist der perfekte Ort zum Eintauchen in deine Auszeit: Du bekommst hier die Ruhe vom Land, schaust vom Rooftop Spa direkt aufs Meer, kannst dich nach dem Einatmen der frischen Luft in einer Hängematte fallen lassen und wirst kulinarisch verwöhnt. Im Urban Nature hast du in einem modernen urbanen Design zwischen Dünen und Wellenrauschen a special place somewhere in between.

L1001140.JPG

Yoga Package

mit Annika

"Retreat" bedeutet Rückzug – eine Zeit zum Nichtstun.

Und genau dazu lade ich dich ein, um die letzten Züge des Winters zu verabschieden. Metereologisch ist der Frühlingsanfang am 1.März, daher kannst du dieses Wochenende nutzen, um dir eine kleine Auszeit zu schenken und dich zeitgleich für den Frühling zu aktivieren. Bei den Yoga Sessions kommt es nicht auf deine Beweglichkeit an, sondern darauf, dass du den Weg auf die Matte findest und dir Zeit für dich nimmst. Aktiviere also deinen Körper und tauche zeitgleich in die Entspannung ein, sodass in deinem Kopf Klarheit und Ruhe herrscht.

L1210169_edited_edited_edited.jpg
Image by Den Trushtin
  • Während des Yoga Retreats kannst du an 4 Yogasessions teilnehmen (alle Levels willkommen)

  • Morgens starten wir mit einem ruhigen & kraftvollen Yoga Flow, Abends wird es mit Yin Yoga sehr entspannend 

  • Die Einheiten werden durch weitere Achtsamkeitsübungen (Meditation, Atemübungen etc.) abgerundet

  • Benötigt wird bequeme Kleidung; alles andere wie Yogamatte, Bolster, Block, Gurt und Decke liegt für dich bereit

  • Freue dich auf weitere kleine Entspannungsnuggets von mir, die du in Ruhe für dich machen kannst 

  • Zur Begrüßung wartet eine Überraschung auf dich :)

Yoga Package Early Bird: EUR 199,00 (bei Buchung bis zum 31.10.2023)

Yoga Package Normalpreis: EUR 249,00 (bei Buchung ab dem 01.11.2023)

Dein Selfcare Programm

Dein Aufenthalt im Urban Nature

  • 2x Übernachtungen in der Kategorie "In the Hood" 

  • 2x reichhaltiges Auntie‘s Breaky Frühstücksbuffet mit vegetarischer und veganer Vielfalt

  • 2x gemeinsames Soulfood-Dinner 

  • Genieß den Zugang zum 800qm Rooftop Spa mit Blick aufs Meer (2 Saunen, Ruheräume etc.)

  • Deine Spa Bag steht auf dem Zimmer bereit (Sauna Handtuch, Spa Slipper)

  • Stay hydrated – Waterbottles inkl. Auffüllung jederzeit am hoteleigenen Kiosk

  • Come as you are – Du kannst gern in Yogaklamotte deine Mahlzeiten im Restaurant genießen

  • Sonntag genießt du einen Late-Check-Out bis 12:00 Uhr 

  • Stay connected – WLAN in allen Zimmern und öffentlichen Bereichen

  • Du kannst mit dem Auto anreisen und in der Tiefgarage parken (Kosten pro Nacht EUR 8, E-Ladestationen KfZ: Kosten EUR 10,00 pro Aufladung) oder Du kommst mit der Bahn (15 Gehminuten vom Bahnhof entfernt)

Einzelzimmer: EUR 476,00 pro Person (für den gesamten Aufenthalt zzgl. Yoga Package)

Doppelzimmer: EUR 307,00 pro Person (für den gesamten Aufenthalt zzgl. Yoga Package)

Image by Den Trushtin

Freitag, 01.03.2024

  • Zimmerbezug ab 15:00 Uhr

  • 16:00 - 18:00 Uhr Welcome im Yoga Retreat mit Annika & Yin Flow

  • 18:30 Uhr gemeinsames Dinner im "Auntie Clara"

  • Ausklang im Spa Bereich, wenn du magst

 

Samstag, 02.03.2024

  • Yoga Flow am Morgen

  • anschließend Frühstück gemeinsam oder für dich (bis 11:00 Uhr möglich)

  • danach Zeit für dich (Strandspaziergang, Spa, Lesen etc.)

  • Yin & Restorative Yoga am späten Nachmittag

  • 18:30 Uhr gemeinsames Dinner im "Auntie Clara"

  • Ausklang im Spa Bereich, wenn du magst

Sonntag, 03.03.2024

  • Yoga Flow am Morgen

  • anschließend Frühstück gemeinsam oder für dich (bis 11:00 Uhr möglich)

  • Late-Check-Out bis 12:00 Uhr

Dein Yoga Retreat im Überblick

Die Anmeldung (auch für das Urban Nature) erfolgt über Annika.

Die Kosten für das Urban Nature werden vor Ort verrichtet.

*Alle Fotos des Urban Nature sind vom Fotografen Arne Nagel (Copyright)

bottom of page